Ausbildung...

Eine zentrale Rolle im Themenbereich Ausbildung spielt das Geretsrieder Hallenbad. Denn dort leistet die DLRG Geretsried einen Großteil ihrer Ausbildungsstunden. In den beiden Trainings am Montag und Donnerstag besuchen das Bad ca.150 Kinder in der Woche. Neben dem Wettkampfteam trainieren hier die Wasserretter der SEG und Wachstation ebenso wie Kinder und Jugendliche um gemeinsam mit ihren Trainern ihr schwimmerisches Können zu verbessern.

Auch Rettungsschwimmkurse werden regelmäßig angeboten um das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold zu erlangen. Dies ist eine Voraussetzung für den Wasserrettungsdienst.

Aber nicht alle Ausbildungen können im Hallenbad abgehalten werden. So findet zum Beispiel die Fachausbildung Wasserrettungsdienst an unserer Wasserrettungsstation in Seeshaupt und im Lehrsaal des Zentrums für Ausbildung und Einsatz statt. Ebenso finden zahlreiche Lehrgänge der Wasserrettung an Orten wie der Isar oder der Tiroler Ache statt um möglichst realistische Übungsbedingungen zu schaffen.

News

03.10.2019 Donnerstag

 

Strömungsretter Aus- und Fortbildung an Isar und Tiroler Ache


19.09.2019 Donnerstag

 

JET Übungswochenende


14.07.2019 Sonntag

 

Die bayerische Meisterin im Rettungsschwimmen kommt wieder aus Geretsried


24.03.2019 Sonntag

 

Geretsrieder Rettungsschwimmer bei den Bezirksmeisterschaften der DLRG Jugend Alpenland


26.02.2019 Dienstag

 

Vereinsmeisterschaften 2019



Technischer Leiter Ausbildung

Niklas Meckesheimer
Mitglied seit2000
TL seit2014

Ausbildungen

Bootsführer

Strömungsretter

Wachführer

Rettungsschwimmer Gold

Fachübungsleiter
Schwimmen/
Rettungsschwimmen

Kontaktn

niklas.meckesheimer
@geretsried.dlrg.de

 

Interessantes