Unsere Jugend...

Die Jugend stellt im Ortsverband die größte Mitgliedergruppe. So besuchen etwa 180 Kinder und Jugendliche regelmäßig das Training und die Schwimmkurse. Ein großer Teil der Trainer und der aktiven Einsatzkräfte ist jünger als 26 und damit in der Jugend. Damit tragen wir unseren Teil zum Erreichen unseres Leitbildes der DLRG - Menschen vor dem Ertrinkungstod zu bewahren - bei.

Wir treffen uns regelmäßig zu Filmabenden oder Ausflügen.

Außerdem organisieren wir innerhalb des Ortsverbands das gesellige Beisammensein, ob Grillen, Weihnachtsfeier oder “Public-”Viewing.

In Geretsried beteiligen wir uns am Kinder- und Jugendtag, sowie am Ferienpass und am Sommerfest der Stadt.

Jugend aktuell

07.11.2019 Donnerstag

 

Nikolausaktion 2019


"Draußt vom Walde komm ich her und ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!" So begrüßt der Nikolaus am 5. oder 6. Dezember vielleicht auch Euch! Bestellt ihn ab 16.30 mit seinen Engeln (und bei unartigen Kindern natürlich mit Krampus) zu euch nach Hause! Der Besuch ist kostenlos, wobei wir uns über eine Spende für unsere Nachwuchsarbeit sehr freuen würden.   Anmelden könnt ihr euch telefonisch unter 08171 / 62276 , wir rufen euch zurück. mehr


19.09.2019 Donnerstag

 

JET Übungswochenende


Am letzten Wochenende konnten die 13 Jugendlichen unseres Jugend-Einsatz-Teams (JET) das Können, dass sie sich die letzten zwei Jahre angeeignet haben, unter Beweis stellen und weiter vertiefen. Neben der Theorie-Skills, die im Ausbildungszentrum trainiert wurden, mussten die Jugendlichen ihr praktisches Wissen am Starnberger See zeigen. Dort wurde der Umgang mit verschiedenen Rettungsmitteln und dem Funk vertieft. Zusätzlich wurden die Jugendlichen auf verschiedene Einsätze, die aufgrund der örtlichen Begebenheiten häufiger vorkommen könnten, vorbereitet. Unter anderem wurde das Schleppen von anderen Booten und das Aufstellen von Segelbooten geübt. Auch ein Nacht-Scenario mit einer unübersichtlichen Lage und mehreren Verletzten wurde geübt und gemeistert. Die Jugendlichen... mehr


14.07.2019 Sonntag

 

Die bayerische Meisterin im Rettungsschwimmen kommt wieder aus Geretsried


Bei den bayerischen Meisterschaften der DLRG im Rettungsschwimmen konnte die 19-köpfige Geretsrieder Mannschaft wieder ihr Können unter Beweis stellen. Im Parsberger Freibad traten die Sportler, die normalerweise meistens als Trainer am Beckenrand oder als Wasserretter in der Region unterwegs sind, gegen Rettungssportler aus ganz Bayern an. Dabei konnte sich Marleen Freiberg den ersten Platz ihrer Altersklasse sichern. Mit Eva Marthaler (10), Florian Ehlers (7), Julian Weiss (8), Lisa Alpers (4) und Franziska Zeilinger (5) schafften es fünf weitere Geretsrieder unter die Top Zehn ihrer Altersklassen. Am Sonntag gingen noch drei Geretsrieder Mannschaften in den Staffeldisziplinen an den Start. Hier belegte die AK 17/18 männlich Mannschaft einen hervorragenden 4. Platz. Wir... mehr