Unser Vereinszuhause

Das Zentrum für Ausbildung und Einsatz

Nach vielen Jahren der Ungewissheit ohne festes Zuhause wurde 2012 das Zentrum für Aubildung und Einsatz der DLRG Geretsried fertiggestellt. Viele Stunden Arbeit der Aktiven waren nötig, um das Gebäude fertig zu stellen. Pünktlich zur 60 Jahrfeier konnte dann die neue Fahrzeughalle eingeweiht werden.

Das ZAE ist der Mittelpunkt des Vereins. Während hier einerseits die Ausrüstung des Wasserrettungsdienstes untergebracht ist, finden hier andererseits auch die geselligen Teile des Vereinslebens statt. 

In der Fahrzeughalle stehen die Einsatzfahrzeuge und Boote des Ortsverbands. Mit vier Gassen bietet sie Stellplatz für 4 Fahrzeuge mit jeweils einem Anhänger oder Bootstrailer. Auch die restliche Ausrüstung ist hier untergebracht. Eine an die Fahrzeughalle angeschlossene Dusche ermöglicht es den Einsatzkräften, sich nach langen, anstrengenden Einsätzen wieder frisch zu machen. 

Im ersten Stock sind das Büro und die Lagerflächen für Ausbildung, Einsatz und das Vereinsleben untergebracht. Das Büro ist mit moderner IT ausgestattet und bietet Platz für Ausbildungsvorbereitung und Einsatznachbereitung.

Die Ausbildungen des Ortsverbands finden im Schulungsraum statt. Ein Beamer, ein Fernseher, Flipcharts und Metaplanwände erlauben den Ausbildern eine freie Auswahl der Medien für die Ausbildung. Für die Lehrgangsteilnehmer stehen dabei Steckdosen und Netzwerkanschlüsse zur Verfügung.

Da bei anstrengenden Einsätzen und lehrreichen Ausbildungen das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen darf, gibt es eine Küche, in der auch schon die eine oder andere Weihnachtsfeier alkoholfrei geendet hat.